Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Achtung: Wildschwein-Nachwuchs

20. 02. 2024

Neben dem Hort Tintenklecks befindet sich ein Weg, der von der Großmachnower Straße parallel zum Grenzweg nach oben führt. Derzeit ist es nicht empfehlenswert, diesen Weg zu nutzen, da sich am Ende des Weges eine Bache mit fünf Frischlingen angesiedelt hat. 

 

Wildschweine greifen Menschen nur an, wenn sie sich bedroht fühlen oder ihren Nachwuchs verteidigen. Die Bache mit ihren Frischlingen sollte deshalb mit großem Abstand umgangen werden. Von Hunden fühlt sie sich ebenfalls bedroht. Um Begegnungen zwischen Hund und Wildschwein zu vermeiden, sollten Hunde grundsätzlich an der Leine geführt werden.

 

gez. Rocher

 

Bild zur Meldung: © pixabay.com

Kontakt

Gemeindeverwaltung Rangsdorf

  • Anschrift: Seebadallee 30  15834 Rangsdorf
  • Tel.: 033708 236-0
  • www.rangsdorf.de

 

Ortsvorsteher Klein Kienitz:
Hans-Jürgen Beyrow

  • Kienitzer Dorfstraße 12          15834 Rangsdorf
  • Tel.: 0176-70600357
  • E-Mail:

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden